Wassergebrechen
Am Abend des 29.3. wurden die Feuerwehren Natschbach und Loipersbach kurz vor 20 Uhr zu einem Wassergebrechen in der Friedhofsstraße alarmiert. Dort angekommen fanden wir einen unter Wasser stehenden Heizraum vor, aus dem wir mit einer Tauchpumpe das Wasser schnell beseitigen konnten. Zur Vorbeugung von weiteren Gebrechen wurde der Kanal von der Feuerwehr Loipersbach von etwaigen Verschmutzungen bereinigt. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir den Einsatz für beendet erklären und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
  • 5abdf2374680a.jpeg
  • 5abdf23746ae3.jpeg
  • 5abdf23746d3d.jpeg
© Freiwillige Feuerwehr Natschbach Impressum