Übung: Retten aus Höhen und Tiefen
Thema der Übung im Juli war das Retten aus Höhen und Tiefen. Übungsannahme war die Rettung einer bewusstlosen Person von einem Silo. Dieser war nur über Leitern und verschiedene Dächer zu erreichen. 14 Kameraden/innen der Feuerwehr Natschbach erarbeiteten eine möglichst schonende, gleichzeitig effiziente und sichere Art der Bergung mit den zu Verfügung stehenden Ausrüstungsgegenständen. Durch die gute Zusammenarbeitet der eingesetzten Trupps konnte das Übungziel souverän erreicht werden. Das Kommando der FF Natschbach bedankt sich auf diesem Wege bei den Kameraden für die zahlreiche Übungsteilnahme und rege Mitarbeit.
  • 5963e6bd7a339.jpg
  • 5963e6bd7a61d.jpg
  • 5963e6bd7a86f.jpg
  • 5963e7fada5e0.jpg
  • 5963e81f16470.jpg
  • 59653876f2a69.jpeg
  • 59653876f364b.jpeg
  • 59653876f3bcb.jpeg
© Freiwillige Feuerwehr Natschbach Impressum