Eisessen
Im Zuge der letzten Jugendstunde vor den Ferien lud Bgm. Günther Stellwag die Feuerwehrjugend zum traditionellen Eisessen ein. Dabei ließen wir das vergangene Jahr Revue passieren. Zur Sprache kamen der Ausflug in den Motorikpark nach Mönichkirchen, das Nachteislaufen, der Wissenstest und die vielen interessanten und lehrreichen Jugendstunden. Die Feuerwehrjugend und die Betreuer bedanken sich für das Eis und freuen sich auf viele weitere Aktivitäten nach den Sommerferien.
  • 5963d76cb412e.jpg
© Freiwillige Feuerwehr Natschbach Impressum